Home

MPI Rechtsgeschichte

MPI für Rechtsgeschichte und Rechtstheorie Max-Planck

  1. Am Max-Planck-Institut für Rechtsgeschichte und Rechtstheorie (ehemals Max-Planck-Institut für europäische Rechtsgeschichte) forschen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zu den historischen Formen von Recht in globalhistorischer wie vergleichender Perspektive sowie zur Rechtstheorie im multidisziplinären Kontext
  2. Das Max-Planck-Institut für Rechtsgeschichte und Rechtstheorie (mpilhlt) in Frankfurt am Main ist eines von derzeit 86 Instituten der Max-Planck-Gesellschaft (MPG). Seit seiner Gründung im Jahr 1964 erforschen dort Wissenschaftler die Grundlagen zur Geschichte des Rechts in und jenseits von Europa. Bis zum 31
  3. Online-Katalog des MPI für Rechtsgeschichte und Rechtstheorie Zugang zu allen in der Bibliothek vorhandenen Medien: gedruckte Bücher und Zeitschriften, CD-ROM, Mikroformen, Dissertationensammlungen, Sammlung verfilmter mittelalterlicher Handschriften. Elektronische Zeitschriften (via EZB
  4. Das Max-Planck-Institut für europäische Rechtsgeschichte hat sich seit seiner Gründung 1964 intensiv mit der Erforschung der Privatrechtsgeschichte Europas beschäftigt. Besonders reichhaltig ist daher sein Bestand an Literaturquellen zum deutschen, österreichischen und schweizerischen Privat- und Zivilprozeßrecht des 19
  5. OPAC - MPI fuer Rechtsgeschichte und Rechtstheorie / MPI for Legal History and Legal Theory. Elektronische Zeitschriften / Electronic journals (via EZB) Datenbanken / Databases (via DBIS) MPG.eBooks. Laufend gehaltene Zeitschriften / Journal subscriptions. Neuerwerbungen der letzten 6 Wochen / New acquisitions in the preceding 6 weeks: KW18-21
  6. Suchkategorie (1) Freie Suche Autor / Person Titel-Stichwort Titel komplett Schlagwort Signatur Körperschaft Verlag Erscheinungsdatum Serientitel ISBN Woche Sonstige Nummer. Suchbegriff (1) Index. Suchverknüpfung und oder und nicht. Suchkategorie (2) Freie Suche Autor / Person Titel-Stichwort Titel komplett Schlagwort Signatur Körperschaft.
  7. Neben dem materiellen Recht und den dazugehörigen Verfahrensrechten widmet sich das Institut traditionell auch methodischen Grundfragen. Die methodischen Ansätze der internationalen Rechtsvergleichung reichen bis in die Zeit der Institutsgründung zurück. Ernst Rabel, der erste Direktor des Instituts, gilt als Wegbereiter dieser Disziplin

MPI for Research on Collective Goods Experimental Law and Economics, Wirtschaftsrecht Link. Herr Prof. Dr. Andreas M. Fleckner, LL.M. (Harvard), MPA (Harvard), Attorney-at-Law (New York) Humboldt-Universität zu Berlin, Juristische Fakultät Bürgerliches Recht, Römisches Recht und Handelsrecht Link. Prof. Dr. Matteo Fornasier, LL.M. (Yale) Ruhr-Universität Bochum Bürgerliches Recht. Das Hugo Sinzheimer Institut (HSI) und das Max-Planck-Institut für europäische Rechtsgeschichte (MPIeR) haben sich Anfang 2015 auf gemeinsame Aktivitäten zur Förderung der Geschichte des Arbeitsrechts verständigt. Dazu sind diese Einrichtungen aus ihrem jeweiligen Selbstverständnis geradezu prädestiniert, technisch gefördert durch die räumliche Nähe in Frankfurt am Main (formerly Max Planck Institute for European Legal History) The researchers of the Max Planck Institute for Legal History and Legal Theory (mpilhlt), located in Frankfurt am Main, engage in research on the history and theory of law

Rechtsgeschichte - Legal History (Rg), eine Zeitschrift des MPI für europäische Rechtsgeschichte, erscheint seit 2002 in gedruckter Form im Vittorio Klostermann Verlag. Seit 2012 wird sie parallel online im Open Access publiziert. Vorläufer der Rg waren die Zeitschriften Ius Commune - Zeitschrift für Europäische Rechtsgeschichte (1967-2001, Vittorio Klostermann Verlag) und das. Das Max-Planck-Institut für europäische Rechtsgeschichte besitzt einen bedeutenden Bestand an juristischen Dissertationen des 16. bis 18. Jahrhunderts aus dem Gebiet des Alten Reichs. Der ca. 73.000 Schriften umfassende Sonderbestand (inkl. einer Dauerleihgabe des Bistums Limburg) wurde seit den 70er Jahren des 20

Prof. Dr. Marietta Auer. Max-Planck-Institut für Rechtsgeschichte und Rechtstheorie. Hansaallee 41. 60323 Frankfurt am Main. +49 69 78978-333. office.auer@lhlt.mpg.de Rechtsgeschichte (Rg) ist die Zeitschrift des Max-Planck-Instituts für Rechtsgeschichte und Rechtstheorie (bis 2020 Max-Planck-Instituts für europäische Rechtsgeschichte) in Frankfurt am Main. Herausgeber ist der Frankfurter Rechtshistoriker Thomas Duve. Die Zeitschrift erscheint einmal jährlich gedruckt und online dem MPI für Rechtsgeschichte, indem ich die Arbeiten an dem Sammelband in Frankfurt koor-dinieren und zugleich an den Diskussionsrunden und Arbeiten der Berliner Kolleg *innen teil-haben durfte. Und so kommt mir nun auch die Aufgabe zu, den drei vorliegenden Preprints ein Vorwort beizufügen und damit auch einige der Merkmale zu skizzieren, die diesen juristischen Instituten gemeinsam waren.

Max-Planck-Institut für Rechtsgeschichte und Rechtstheorie

Rechtsgeschichte der Wirtschaft : seit dem 19. Jahrhundert Rechtsgeschichte der Wirtschaft seit dem 19. Jahrhundert Author: Schmoeckel, Mathias Other Author: Maetschke, Matthias. Statement of Responsibility: Mathias Schmoeckel. Unter Mitarb. von Matthias Maetschke Links: Table of contents; Series: Mohr-Lehrbuch Language: German Description. Lehrstuhl Rechtsgeschichte - Profil Fachgebiete: Bürgerliches Recht, Europäische, Deutsche und Sächsische Rechtsgeschichte im Scientific Advisory Board des MPI EuRG ist eine enge institutionelle Verzahnung gegeben, die eine Orientierung an international und disziplinär übergreifenden Themen der am Lehrstuhl betriebenen Forschung gewährleistet. Analoges gilt für die Kooperation mit. Laurent Mayali, Antonio Padoa Schioppa, Dieter Simon, Veröffentlichungen des MPI für Europäische Rechtsgeschichte, Reihe: Rechtsprechung Materialien Studien, Band 12, Frankfurt a.M. 1998, S. 103-144 • Von Dienern des Staates und anderen Richtern. Zum Selbstverständnis der deutschen Richterschaft im 19. Jahrhunder

Recherche Max-Planck-Institut für Rechtsgeschichte und

  1. Der interdisziplinäre Forschungsansatz, die institutseigene Spezialbibliothek mit inzwischen über 470.000 gedruckten Medieneinheiten, die Publikationen und die interinstitutionelle wie internationale Vernetzung des MPI für europäische Rechtsgeschichte bieten weltweit einmalige Arbeitsbedingungen für die rechtshistorische Forschung und angrenzende Disziplinen
  2. Das Max-Planck-Institut für europäische Rechtsgeschichte betreibt geisteswissenschaftliche Grundlagenforschung auf dem Gebiet der Rechtsgeschichte. Mit einem derzeitigen Bestand von ca. 270.000 Bänden zuzüglich umfangreicher Sondersammlungen auf dem Gebiet der Rechtswissenschaften zählt die Bibliothek des MPI zu den besten Forschungsbibliotheken ihres Faches
  3. MPI Luxembourg. History; Login; Search in. search for Search. Search. Search Constraints Start Over You searched for: Rheinische Schriften zur Rechtsgeschichte 1 - 3 of 3. Sort by relevance. relevance year author title. Number of results to display per page. 25 per page. 25 per page 50 per page 100 per page. Search Results. 1. Geschichte der Humanitären Intervention ID: [{:doc_number.
  4. Mpi opac. Rechtsgeschichte Rg 8 2006 H Soz Kult. Kommunikation und. Kontakt Login Newsletter Presse. So erreichen Sie den Kundenservice: Post: Waldseestraße 3 5, 76530 Baden Telefon: 07221 2104 37 oder 07221. Max planck institut verlag. Zeitschrift der Savigny Stiftung für Rechtsgeschichte De Gruyter. Rechtsgeschichte der Wirtschaft, 978 3 16 154504 7, Mathias Schmoeckel Matthias Maetschke.

1. Gupta, Pamila ¬[VerfasserIn] Portuguese decolonization in the Indian Ocean world 2019 bestellbar AGO 2 Ck 3 | in die Merkliste (keine Bestellung) 2 Rechtsvergleichung, Rechtsgeschichte und Rechtsökonomie; Ein weiteres Forschungsziel ist die wissenschaftliche Begleitung der Transformationsprozesse und Reformen in Rechtsordnungen, die sich in einer besonders dynamischen Entwicklung befinden. In den dafür etablierten Kompetenzzentren sollen zudem vertiefte Kenntnisse über wirtschaftlich wichtige, aber sprachlich schwer zugängliche.

Neubau [Wettbewerb] - Meyer Architekten GmbHMPI für Rechtsgeschichte und Rechtstheorie | Max-Planck

Nach einem gemeinsamen Berufungsverfahren des Max-Planck-Instituts für europäische Rechtsgeschichte (MPIeR) in Frankfurt am Main und der Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU) hat die Rechtswissenschaftlerin Prof. Dr. Marietta Auer am 1. September 2020 ihre neue Tätigkeit aufgenommen. Prof. Auer wurde zur Direktorin am Max-Planck-Institut für europäische Rechtsgeschichte ernannt und hat. Nachrichten zum Thema 'Die Relevanz der Vergangenheit: Würdigung herausragender Arbeiten am MPI f. europ. Rechtsgeschichte' lesen Sie kostenlos auf JuraForum.de MPI für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht. MPI für ausländisches und internationales Strafrecht. MPI für ausländisches und internationales Privatrecht. MPI für Europäische Rechtsgeschichte. MPI für Sozialrecht und Sozialpolitik. MPI für Steuerrecht und Öffentliche Finanze

Max-Planck-Institut für europ

2005 Forschungstätigkeit in MPI für europäische Rechtsgeschichte Frankfurt; 2006-2007 Forschungstätigkeit im Herder-Institut Marburg; 2007 Stipendium der Gerda-Henkel-Stiftung (Albert-Ludwigs-Universität Freiburg) 2008 Erasmus-Mundus-Stipendium der Europäischen Union (Humboldt-Universität zu Berlin) 2009 Forschungsprojekt mit Unterstützung des DAAD: Transfer des deutschen Rechts nach. Am Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht forschen Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen zu Grundfragen und aktuellen Problemen des Völkerrechts, des Unionsrechts und des öffentlichen Rechts verschiedener Staaten, zusammen mit zahlreichen Gastforschenden aus der ganzen Welt Das MPI Biophysik beheimatet, gemeinsam mit der GU Frankfurt und der JGU Mainz, wieder eine International Max Planck Research School (IMPRS). Jährlich werden von nun an Doktorand*innen aufgenommen, um gemeinsam mit den beteiligten Wissenschaftler*innen die Mission des Programms zu verfolgen: zu verstehen wie komplexe subzelluläre Strukturen aus dem Zusammenspiel einzelner molekularer. In seinem neuen Buch Konzern und Moderne untersucht der Assoziierte Wissenschaftler des MPI für europäische Rechtsgeschichte (MPIeR) den institutionellen Wandel dieser Unternehmensform seit dem 19. Jahrhundert und wie Kunst und Kultur darauf reagierten. Alle drei Arbeiten werden am 2.11. ab 18 Uhr im MPIeR vorgestellt und ausgezeichnet. Ein Psychogramm der Hochmoderne hat Daniel.

Das neue Direktorium des MPI für europäische Rechtsgeschichte (v.l.): Prof. Stefan Vogenauer, Prof. Marietta Auer und Prof. Thomas Duve. Foto: Christiane Bir Für weitere Informationen zum MPI für europäische Rechtsgeschichte: www.rg.mpg.de, ruether@rg.mpg.de Um Anmeldung wird gebeten bis zum 12. November 2018 an das Präsidialbüro Akademie der Wissenschaften und der Literatur Geschwister-Scholl-Straße 2, 55131 MainzRechtsgeschichte T 061 31/577 (0)-201, F 061 31/577-206 veranstaltungen@ adwmainz.de Anfahrt über die Adurch theoretisch.

In der Abteilung für Europäische und vergleichende Rechtsgeschichte suchen wir zum 01.10.2020 oder zum nächstmöglichen späteren Zeitpunkt eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (m/w/d) für das Forschungsfeld Rechtstransfer in der Welt des common law unter der Leitung von Professor Stefan Vogenauer 02.11.2016 10:44 Die Relevanz der Vergangenheit: Würdigung herausragender Arbeiten am MPI f. europ. Rechtsgeschichte Anne Grewlich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Max-Planck-Institut für. Hauptinhalt Geschichte & Aufgaben. Das ICWC (International Research and Documentation Centre for War Crimes Trials) wurde im Jahr 2000 am Max-Planck-Institut (MPI) für Europäische Rechtsgeschichte in Frankfurt am Main unter dem Namen Pilotprojekt der Volkswagenstiftung: Kriegsverbrecherprozesse gegen Deutsche und Japaner ins Leben gerufen Michael Stolleis, der dem MPI von 1991-2009 als Direktor vorstand, war ein bemerkenswerter Mann und die Ikone eines Forschers. Der 1941 geborene Pfälzer Winzersohn und ausgebildete Winzergehilfe. Geist des römischen Rechts auf den verschiedenen Stufen seiner Entwicklung/Theil 2, Abt. 2 Signatur: NB 6/6177 [2,2] Verfasser/Person: Jhering, Rudolf ¬von Titel: Geist des römischen Rechts auf den verschiedenen Stufen seiner Entwicklung Band: Theil 2, Abt. 2 Erscheinungsdatum: 1858 Umfang: XX S., S. [321] - 695 Online-Ausgabe verfügbar (kostenfrei) / Online edition available (free)

Das Organisationsteam der Sommerschule, das sind Nachwuchswissenschaftler/-innen und Wissenschaftler/-innen aus Frankfurt am Main, Freiburg im Breisgau und Mannheim, Vertreter/-innen der Romanistik, der Geschichts- und der Rechtswissenschaft, für die Interdisziplinarität zum Alltag gehört: die designierte Nachwuchsgruppenleiterin am MPI für europäische Rechtsgeschichte Dr. Benedetta. Michael Stolleis lehrte an der Goethe-Universität öffentliches Recht und Rechtsgeschichte. Als sein Hauptwerk gilt die vierbändige Geschichte des öffentlichen Rechts in Deutschland. Stolleis hatte vier Ehrendoktorate inne, 1991 wurde er mit dem renommierten Gottfried-Wilhelm-Leibniz-Preis ausgezeichnet. Er war zudem Träger des Bundesverdienstkreuzes mit Stern und des Ordens Pour le. MPI Rechtsgeschichte; Eine Ergänzung des Libellus de Cesarea monarchia Peters von Andlau, in: Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte / Germanistische Abteilung Bd. 16 = 29 1895, S. 41ff. MPI Rechtsgeschichte [Juristische Zeitschriften des 19. Jahrhunderts: Digitale Faksimiles, durchsuchbare Inhaltsverzeichnisse, Volltexte] In dem - von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderten - Projekt Juristische Zeitschriften des 19

OPAC - MPI fuer Rechtsgeschichte und Rechtstheorie / MPI

Mpi opac. Rechtsgeschichte Rg 8 2006 H Soz Kult. Kommunikation und. Kontakt Login Newsletter Presse. So erreichen Sie den Kundenservice: Post: Waldseestraße 3 5, 76530 Baden Telefon: 07221 2104 37 oder 07221. Max planck institut verlag. Zeitschrift der Savigny Stiftung für Rechtsgeschichte De Gruyter. Rechtsgeschichte der Wirtschaft, 978 3 16 154504 7, Mathias Schmoeckel Matthias Maetschke. MPI für europäische Rechtsgeschichte. Frankfurt, Hessen. MPI für Hirnforschung. Frankfurt, Hessen . Max-Planck-Tag Location. Podiumsdiskussionen: Soziales Europa und Genschere CRISPR-Cas9 Köln, Nordrhein-Westfalen. Stadtbibliothek Köln, Josef-Haubrich-Hof 1, 50676 Köln, Nordrhein-Westfalen. zur Veranstaltungsseite Anfahrt. Teilnehmende Institute. MPI für Biologie des Alterns. Herder, Freiburg i. Br. 1881 MPI Rechtsgeschichte, Internet Archive; Historia bibliothecae romanorum pontificum. Typis Vaticanis, Romae 1890 Internet Archive, Gallica; Über die Erhaltung und Ausbesserung alter Handschriften. In: Centralblatt für Bibliothekswesen 15 (1898) DigiZeitschrifte Rechtsgeschichte, Frankfurt • MPI für Empirische Ästhetik, Frankfurt • Ernst Strüngmann Institut, Frankfurt FRAUNHOFER INSTITUTE • Fraunhofer Projektgruppe »Translationale Medizin und Pharmakologie«, Frankfurt LEIBNIZ INSTITUTE • Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF), Frankfurt • Hessische Stiftung für Friedens- und Konfl iktforschung (HSFK. 22.12.2014 13:31 Anglo-Amerikanisches Recht im Blick Anne Grewlich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Max-Planck-Institut für europäische Rechtsgeschichte. Europäische Rechtsgeschichte.

Home | Max Planck Institute for European Legal History

MPI-Frankfurt/Main - OPAC des MPI für Europäische Rechtsgeschichte; RVK-Online - Systematische Katalogsuche zu ca. 30 Fachdisziplinen; SWB-Online - Katalog-Suchmaschine des Südwestdeutschen Bibliotheksverbundes; ZDB - Zeitschriftendatenbank; Internationale Rechercheangebote (auch von Verlagen) Dialnet - spanische Datenbank (z.T. mit Volltexten) Gray-Literature Database. Rechtsgeschichte wurde umfassend, von der Antike bis zur juristischen Zeitgeschichte, verstanden. Der vergleichende Ansatz konnte dabei zeitlich horizontal oder vertikal angelegt sein. Die Fragestellungen konnten zum Beispiel aus dem Gebiet der Sozial-, Wissenschafts-, Institutionen- oder Dogmengeschichte stammen. Ebenso konnten norm- oder kontextorientierte Projekte bearbeitet werden.

MPI FÜR RECHTSGESCHICHTE, FRANKFURT. Bundesweit und international steigt die Bedeutung von Forschungsclustern. Positionierung an diesen campusähnlichen Standorten mit wirtschaftlichen und eigenständigen Institutsgebäuden. M A X - P L A N C K - G E S E L L S C H A F T | Tagung KanzlerInnen, Mai 2014 Dieter Grömling | SEITE 19 . Arbeits- und Lebenswelten der MPG 1963 -2013 Technik im. Das Max-Planck-Institut für empirische Ästhetik erforscht in einer integrativen Anstrengung von Geistes- und Naturwissenschaften, was wem warum und unter welchen Bedingungen ästhetisch gefällt und welche Funktionen ästhetische Praktiken und Präferenzen für Individuen und Gesellschaften haben

Wibke Schmidt, M. A.: Staatsschutzrecht und politisches Strafrecht im Kölner OLG-Bezirk von den 1940er bis zu den 1960er Jahren (DFG, MPI für Europäische Rechtsgeschichte) NS-Justiz im Krieg: Der Oberlandesgerichtsbezirk Köln 1939-194 Digital Libraries Connected (DLC) ist eine frei zugängliche Publikationsplattform für digitale Dokumente und Sammlungen aus derzeit vier Bibliotheken der Max-Planck-Gesellschaft.Über die Portalfunktion hinaus bietet sie auch umfangreiche Optionen zur Nachnutzung von Inhalten und Metadaten, eine Auswahl an unterschiedlichen Viewern sowie vielfältige Zitier- und Verlinkungsmöglichkeiten

MPI für Biophysik; MPI für europäische Rechtsgeschichte; MPI für Herz - und Lungenforschung, Bad Nauheim; MPI für Hirnforschung; Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung; Regionale Forschungs- oder Lehrorganisationen, die mit der Goethe-Universität kooperieren: Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung, Wiesbaden ; Center for Financial Studies (CFS) Deutsche Bundesbank. Forschungsaufenthalt am MPI für europäische Rechtsgeschichte in Frankfurt/Main mittels eines Forschungsstipendiums des DAAD (Deutscher Akademischer Austauschdienst) 2001: Mitorganisation der Tagung des Europäischen Forums junger Rechtshistorikerinnen und Rechtshistoriker zum Thema: Ad Fontes, Wien 17.-19. Mai 2001: seit 201 13. Rezension zu Melanie Bohrer, Der morsche Baum. Verkehrssicherheit und Fahrlässigkeit in der Rechtssprechung des Reichsgerichts, Vittorio Klostermann, Veröffentlichung des MPI für europäische Rechtsgeschichte: Rechtsprechung Materialien und Studien, Frankfurt am Main 2010 in: ZNR 2011, S. 324-326; 14. Das Nachdenken römischer Juristen.

Habilitationsstipendiat der Deutschen Forschungsgemeinschaft am MPI für Europäische Rechtsgeschichte: 1998: Wiss. Mitarbeiter am Max-Planck-Institut für Euro­päische Rechts­ge­schichte in Frankfurt/M. 1997: Lehraufträge für deutsches Verfassungs- und Privatrecht an Universitäten in Budapest und Miskolc/Ungarn Förderung durch Stipendien des DAAD und der Soros-Stiftung : 1996. Das Max-Planck-Institut für europäische Rechtsgeschichte (MPIeR) in Frankfurt am Main ist eines von derzeit 83 Instituten der Max-Planck-Gesellschaft (MPG). Seit seiner Gründung im Jahr 1964 erforschen hier Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler die Grundlagen zur Geschichte des Rechts in und jenseits von Europa Europäische Rechtsgeschichte, Rechtsvergleichung und transnationales Privatrecht - das steht auf der künftigen Forschungsagenda von Stefan Vogenauer. Der Professor der University of Oxford ist.

MPI Für PhySIk DES lIchtS, ErlaNgEN | MPI Für SoNNENSyStEMForSchUNg, göttINgEN | MPI Für rEchtSgESchIchtE, FraNkFUrt Engagement für Nachhaltigkeit Die Bauabteilung engagiert sich in der Sustainability in Science Initiative (SISI) des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Sie misst ihre Bauvorhaben an den ökonomischen, ökolo- gischen und soziokulturellen k riterien der. Title: PowerPoint-Präsentation Last modified by: malte Document presentation format: Bildschirmpräsentation Company: s Other titles: Arial MS Pゴシック Garamond Wingdings Leere Präsentation Microsoft Visio-Zeichnung Adobe Photoshop Image eSciDoc Cooperative Open Source Software Development eScience eSciDoc Projektphasen eSciDoc Ausschnitt Systemarchitektur Aktueller Stand Infrastruktur. Ausschnitt Systemarchitektur Solutions PubMan Pilotengruppe Early Adopters Cluster (Rechtsinstitute) FACES MPI für Bildungsforschung VIRR MPI für Europäische Rechtsgeschichte WALS Online MPI für Evolutionäre Anthropologie LAMUS-Anbindung MPI für Psycholinguistik Laufende Projektanträge DARIAH, DILIA eScience Allgemein e-Science is about global collaboration in key areas of science. MPI für europäische Rechtsgeschichte. Frankfurt, Hessen. Hansaallee 41, 60323 Frankfurt, Hessen. Website des Instituts. MPI für Hirnforschung. Frankfurt, Hessen. Max-von-Laue-Str. 4, 60438 Frankfurt, Hessen. Website des Instituts. Weitere Seiteninhalte. #wonachsuchstdu. Forschen ist Neugier. Stelle Deine Frage online! #wonachsuchstdu . Videoteaser auf Youtube. Fragenübersicht - #.

Online-Katalog MPI fuer Rechtsgeschichte und Rechtstheori

Max-Planck-Institut für Europäische Rechtsgeschichte; Kontakt. Zur Eindämmung des neuen Coronavirus (SARS-CoV-2) und zur Unterbindung von Infektionsrisiken bleibt das Sekretariat bis auf Weiteres geschlossen. Der Basisbetrieb wird über E-Mail im Homeoffice aufrechterhalten. Bitte kontaktieren Sie das Sekretariat unter: rphil@recht.uni-giessen.de. Anschrift. Professur für Privatrecht sowie. Rechtsgeschichte - Legal History (Rg) ist die Zeitschrift des Max-Planck-Instituts für Rechtsgeschichte und Rechtstheorie, herausgegeben von den Direktoren Marietta Auer, Thomas Duve und Stefan Vogenauer. Sie deckt die ganze Bandbreite des Fachs ab und beschränkt sich nicht auf bestimmte Epochen oder Rechtsgebiete Welcome to MPI für europäische Rechtsgeschichte, Germany. Find admission contact, job vacancies, courses, programs, degrees, scholarship

Rechtsvergleichung, Rechtsgeschichte und Rechtsökonomie

Geschichte. Der Senat der Max-Planck-Gesellschaft hat die Max-Planck-Institut für Steuerrecht und öffentliche Finanzen in München zum 1. Januar 2011. Es besteht aus dem Abteilung für öffentliche Wirtschaft, angeführt von Kai A. Konrad, und das Abteilung für Wirtschafts- und Steuerrechtunter der Leitung von Wolfgang Schön.. Das Institut wurde durch Abspaltung der Steuerabteilungen des. MPI europäische Rechtsgeschichte JIPS. Der Katalog der Bibliothek des Max Planck Instituts für Europäische Rechtsgeschichte enthält alle Bücher, Zeitschriften, Aufsätze, CD ROMs, Mikroformen, die. MPI für europäische Rechtsgeschichte Max Planck Gesellschaft. Titel: Neuere europäische Rechtsgeschichte. Titelzusatz: Privat und Strafrecht vom Mittelalter bis zur Moderne. be: von Dr. Hans.

Max-Planck-Institut für Europäische Rechtsgeschichte, Frankfurt am Main 18.07.2019 Zur Verortung Ridders in der deutschen Rechtswissenschaft 100 Jahre Helmut Ridder - neu gelesen (Workshop zum 100. Geburtstag Helmut Ridders am 18. Juli 2019) Freie Universität Berlin 17.07.2019 The Belated Reception: Colonialism, Decolonization and Postcoloniality in German Law and Legal Scholarship Museum. Schloeßmann-Stipendiatin der Max-Planck-Gesellschaft am MPI für Gesellschaftsforschung Köln und am MPI für europäische Rechtsgeschichte Frankfurt/Main. 2002-07. Privatdozentin (seit 2005 apl. Prof.) und Leiterin der wissenschaftlichen Nachwuchsgruppe der VolkswagenStiftung Regieren im 20. Jahrhundert am Seminar für Zeitgeschichte Tübingen; Gast- und Vertretungsprofessuren in Köln.

Ehemalige Max-Planck-Institut für ausländisches und

(MPI Rechtsgeschichte) ----- MPI Rechtsgeschichte, Frankfurt am Main Bewerbungsschluss: 30.09.2014 Forschungsstipendium auf dem Gebiet der europäischen Verwaltungsgeschichte JEV-Stipendium für europäische Verwaltungsgeschichte Prof. Dr. Erk Volkmar Heyen, bis zu seiner Emeritierung Inhaber des Lehrstuhls für Öffentliches Recht und europäische Verwaltungsgeschichte an der Ernst-Moritz. Bibliothek. Die Bibliothek ist als Präsenzbibliothek konzipiert, die hauptsächlich den Beschäftigten des Instituts sowie den in- und ausländischen Gästen zur Verfügung steht Seminare für Profis am Max-Planck-Institut für Psychiatri Promovenden sind unzufrieden mit der Betreuung und ihren Zukunftschancen. Der Präsident der Max-Planck-Gesellschaft erklärt, wie dort die Stellung verbessert werden soll Reinhard Zimmermann (MPI für ausländisches und internationales Privatrecht) Leibniz Universität Hannover Königsworther Platz 1 30167 Hannover Link. Professuren: Stephan Meder (Rechtsgeschichte) Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg Friedrich-Ebert-Platz 2 69117 Heidelberg Link. Professuren: Christian Baldus (Geschichtliche Rechtswissenschaft - Romanistische Abteilung) Christian.

Max-Planck-Institut für europäische Rechtsgeschichte

MPI für europäische Rechtsgeschichte, Frankfurt am Main 1 1 1 3 20 Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen Schloss Gottorf 3 3 20 Stiftung Wissenschaft und Politik, Berlin 1 2 3 29. Die Forschungsstelle Deutscher Orden an der Universität Würzburg wird in Zukunft eng mit dem Max-Planck-Institut für europäische Rechtsgeschichte in Frankfurt (MPI) zusammenarbeiten. Im Rahmen der Tagung Der Deutsche Orden - einst und jetzt erhielt die Forschungsstelle die entsprechende Erklärung Mitarbeitenden-Profil : PD Dr. Boris Gehlen, Vertreter der Stiftungsprofessur Unternehmensgeschichte, Unternehmensgeschichte, Historisches Institut, Universität Stuttgar Rechtsraeume (MPI Rechtsgeschichte Frankfurt am Main) Author's Subject: Job: 1 Wiss. Mitarb. Rechtsräume (MPI Rechtsgeschichte Date Written: 11.12.2014 Date Posted: Tue, 05 Jan 2015 14:17:04 -0500 Frankfurt am Main) ----- Max-Planck-Institut f. europ. Rechtsgeschichte, Frankfurt am Main, 01.03.2015-28.02.2017 Bewerbungsschluss: 28.02.2015 Wir sind ein international anerkanntes.

Home Max Planck Institute for Legal History and Legal Theor

MPI für europäische Rechtsgeschichte, Frankfurt. MPI für Hirnforschung, Frankfurt. MPI für Biophysik, Frankfurt. Campus Mainz. Max-Planck-Institut für molekulare Biomedizin, Münster. Max-Planck-Institut für molekulare Biomedizin, Münster. MPI für Wissenschaftsgeschichte, Berlin. Standortkriterien • Wissenschaftliches Umfeld - Fachverwandte Kooperation, Clusterbildung. Wibke Schmidt, M. A.: Staatsschutzrecht und politisches Strafrecht im Kölner OLG-Bezirk von den 1940er bis zu den 1960er Jahren (DFG, MPI für Europäische Rechtsgeschichte) NS-Justiz im Krieg: Der Oberlandesgerichtsbezirk Köln 1939-1945 Michael Löffelsender, M. A., erschienen unter dem Titel: Strafjustiz an der Heimatfront. Die.

Rechtsgeschichte MPI für europäische Rechtsgeschichte Frankfurt; Dormann Dorothee Biochemie; LMU München München; Eisenhauer Nico Biologie und Ökologie; Universität Jena Jena; Gebert Bent; Literaturwissenschaft Universität Konstanz; Konstanz Gruhn; Silvia Neurobiologie und Mathematik; Universität zu Köln Köln ; Meyer Daniel; Fertigungsverfahren Universität Bremen; Bremen Na Liu. MPI für europäische Rechtsgeschichte, Frankfurt/Main 863 MPI für ausländisches und internationales Sozialrecht, München 868 MPI für ausländisches und internationales Straf recht, Freibur g 873 Weitere Einrichtungen Archiv zur Geschichte der MPG, Berlin 884 Garching-Instrumente - Gesellschaft zur industriellen Nutzung von Forschungsergebnissen mbH, München 887 Gesellschaft für. Die Fakultät für Rechtswissenschaft der Universität Bielefeld hat die Direktorin des Max-Planck-Instituts (MPI) für europäische Rechtsgeschichte, Prof. Dr. Marie Theres Fögen, am Donnerstag, 20. November, zu einem Gastvortrag eingeladen. Die Frankfurter Rechtswissenschaftlerin spricht um 18.15 Uhr im Hörsaal 2 der Universität Bielefeld über Vertrag. Zur Genese einer evolutionären.

Alumni News — Alumni ServiceMax-Planck-Gesellschaft - www

Marietta Auer Max-Planck-Gesellschaf

MPI für europäische Rechtsgeschichte, Frankfurt/Main 554 MPI für ausländisches und internationales Sozialrecht, München 557 MPI für ausländisches und internationales Strafrecht, Freiburg 560 MPI für ausländisches und öffentliches Recht und Völkerrecht, Heidelberg . . . 565 . 8 Inhalt Arbeitsgruppen in den neuen Bundesländern Humboldt- Universität Berlin Strukturelle Grammatik 571. Veröffentlichungen des MPI für europäische Rechtsgeschichte Frankfurt/Main 30). Klostermann, Frankfurt/Main 2010. XI, 311 S. (Susanne Hähnchen), in: ZNR 33 (2011) S. 324-326. Matthias Pohlkamp, Die Entstehung des modernen Wucherrechts und die Wucherrechtsprechung des Reichsgerichts zwischen 1880 und 1933 (= Rechtshistorische Reihe 390). Lang, Frankfurt/Main etc 2009. 303 S.(Hans-Peter. Rechtsgeschichte der ZPO Dieses Thema ᐅ Rechtsgeschichte der ZPO im Forum Zivilprozeß- / Zwangsvollstreckungsrecht wurde erstellt von Mr.Mark, 12 Weiterführung eines DFG-Projekts in Kooperation u.a. mit dem MPI europäische Rechtsgeschichte Frankfurt/M. Weistum und Jahrgeding als Quellen der bäuerlichen Wirtschaftsgeschichte in der Großregion sowie in Frankreich (droit coutumier, coutumes, hier insbes. die coutumes de Charroux/Poitou 13. Jh.). Projekt mit dem Centre d'Études Supérieures de Civilisation Médiévale = CESCM in.

(030) 4005 6292; MPI für europäische Rechtsgeschichte, Hausener Weg 120, 60489 Frankfurt am Main, (069) 789 78-1 61, Fax (069) 789 78-1 69, E-Mail: collin@rg.mpg.de Cornils, Dr. Matthias, Professor, Adelheidstr. 92, 65185 Wiesbaden, (0611) 971 9997, (0178) 498 7311, E-Mail: mcornils@arcor.de; Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Fachbereich Rechts- und Wirtschaftswissenschaften, Jakob-Wel Die Universitätsbibliothek ist eine zentrale Einrichtung der FernUniversität, die allen Mitgliedern und Angehörigen der Hochschule bei der Informations- und Literaturversorgung in Forschung, Lehre und Studium Unterstützung anbietet und darüber hinaus allgemein Interessierten zu Informations- und Weiterbildungszwecken offensteht Habilitation Mai 1982, Lehrstuhlvertretungen in München (Rechtsgeschichte, Zivilrecht und Methodenlehre) und Erlangen (Zivilrecht); Lehre ab 1971 als Assistent, ab 1982 als PD zu Zivilrecht, Rechtsgeschichte in Deutschland seit der Spätantike, sowie zur Methodenlehre und Rechtsphilosophie. April bis Oktober 1984 Stipendiat des sog. Heisenberg-Programms zur Förderung des wissenschaftlichen.

  • Dudelsack Lieder.
  • La Vida Remscheid.
  • Elektroschrott Ludwigshafen.
  • Cubano Sandwich wiki.
  • Songs about unrequited love.
  • 6ix9ine stoopid.
  • Peugeot Expert Wohnmobil ausbausatz.
  • F1 2018 australia setup.
  • Kalender 2017 Thüringen.
  • Modes Heidecafe Speisekarte.
  • Ewigkeitssonntag material.
  • Jung Pumpen Hebefix extra.
  • Neds ultimativer Schulwahnsinn Nick.
  • Wieviel Blut hat ein Kind.
  • Gerechtigkeit Synonym.
  • Discofox Hustle.
  • Sänger 90er Liste.
  • Konzerte Schweden August 2020.
  • Jodel Backup löschen.
  • Bilderbuchkino Methode.
  • UL 508A PDF.
  • MBCT Ausbildung Schweiz.
  • Asia World Friedrichshafen.
  • Diktat Satzgefüge Satzreihe.
  • Walther Präzision Schnellkupplungssysteme.
  • WPS Taste Fritzbox 7360.
  • Eckensystem Profil 3 PK.
  • PowerPoint Referentenansicht einstellen.
  • Eurocamp Spreewaldtor Angebote.
  • Glaubensgrundsatz Kreuzworträtsel.
  • Intex Metal Frame Pool 366x76.
  • Jodel Backup löschen.
  • Website responsive.
  • 2K Vergussmasse.
  • Golden Sun Chrysantheme.
  • Spiegel Hamburg Gebäude.
  • 1. panzerdivision adresse.
  • Cheap home server.
  • Pfingstler Russlanddeutsche.
  • Kfz Zulassungsstelle Mainz Wartezeit.